By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Auf dem Weg nach Margoth kam uns Sir Dunehelm, ein edler Ritter aus Margoth, entgegen um uns einen Weg zu zeigen, womit wir die Belagerung von Margoth umgehen können. Leider ist der Tunnel der direkt nach Margoth führt allerdings in der Zwischenzeit eingestürzt, weswegen wir nur den Weg zum Dorf Rivos nehmen konnten, was wir allerdings gerade rechtzeitig erreicht haben um zu verhindern, dass es von den Untieren niedergebrannt wird. Nachdem wir Rivos gesichert haben, dient dieses Dorf als Operationsbasis um die Blockade rund um Margoth zu brechen. Denn die Untiere haben ganze zwei Stützpunkte rund um Margoth errichtet und unser einziger Weg um die Tore von Margoth zu erreichen führt tatsächlich ausschließlich durch beide Basen. Allerdings sind sich die Untiere über den Feind in Ihrem Rücken bewusst, weswegen unser neuer Stützpunkt auch schnell Ihre Aufmerksamkeit auf uns lenkt und wie sich im weiteren Verlauf auch herausstellt, scheuen sie auch keinen Einsatz Ihrer Truppen um das Ärgernis aus dem Weg zu räumen. Obwohl wir mit keiner riesigen Armee angerückt sind, zählt Margoth allerdings auf unsere Hilfe, schließlich haben wir mit Alric do Rei einen starken Magier bei uns. Können wir wirklich nach Margoth durchbrechen oder ist Ihre Hoffnung mit dem Tunnel im Untergrund zugeschüttet worden?